Natürliche Zähne verändern im mit der Zeit ihre Farbe. Der Grund hierfür können einerseits fest auf den Zähnen haftende farbige Beläge sein, andererseits in dieZahnhartsubstanz eingelagerte Substanzen. Auch Wurzelkanalfüllungen können Zähne verfärben. Alle diese Verfärbungen lassen sich ganz oder zumindest teilweise rückgängig machen.

Ist Ihnen die Wirkung der professionellen Zahnreinigung nicht aureichend, kann durch Bleaching (Bleichen) die persönliche Zahnfarbe aufgehellt werden. Durch die Verwendung von Veneers (keramische Verblendschalen) lassen sich auch starke Verfärbungen beseitigen und sogar kleine Zahnfehlstellungen korrigieren.

Im Beratungsgespräch definieren wir zusammen mit Ihnen das Behandlungsziel und wählen eine geeignete Behandlungsmethode aus.